Simon Löcker

(c) Anja Kundrat

Biographie

Simon Löcker wurde 1999 in Wien geboren. Seine ersten Schritte im Theater durfte er unter anderem im Theater Delphin, im Theater Akzent, dem Schauspielhaus Graz, dem Hin & Weg Festival in Litschau und für den Schultz & Schirm Verlag gehen. Seit 2020 studiert er Schauspiel am Max Reinhardt Seminar in Wien. Heuer übernimmt er bei den Festspielen Reichenau in Frühlings Erwachen die Rolle des Moritz Stiefel.

Mitwirkend bei

Frühlings Erwachen

Frank Wedekind (1864–1918)

Wedekinds gesellschaftskritisches Drama stellt eine Gruppe von Jugendlichen ins Zentrum, deren Auflehnungen gegen die rigiden Moralvorstellungen des prüden Bürgertums im ausklingenden 19. Jahrhundert tragisch scheitern. Frank Wedekind schrieb seine sogenannte Kindertragödie „Frühlings Erwachen“ 1890 im Alter von 26 Jahren. Es war sein erstes Buch und er ließ es auf eigene Kosten drucken.

Festspiele Reichenau Neuer Spielraum

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden